Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche


Aufgaben
Profil
Wir bieten

LEONI ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. LEONI unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 95.000 Mitarbeiter in 27 Ländern und erzielte 2022 einen Konzernumsatz von 5,1 Mrd. Euro.

Und wir suchen Sie.

Werden Sie Teil unserer Entwicklung für Software Defined Vehilces. Wir entwickeln für unsere Kunden Zonale Steuergeräte für neue, revolutionäre Bordnetzsysteme auf Basis zonaler Architekturen. Zonale Steuergeräte stellen das Herz und Nervensystem zukünftiger Fahrzeuge dar und sind der Enabler für Software Defined Vehilces.

Starten Sie mit uns in eine neue Zukunft bei der wir auf vorliegende Nominierungen für Vor- und Serienprojekte setzen können.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Konzepten zur Umsetzung der Anforderungen in Serienprodukte
  • Umsetzung von ASIC-Designs zusammen mit unseren Entwicklungspartnern
  • Umsetzung der Konzepte in die Hardware
  • Planung, Bearbeitung und Dokumentation aller theoretischen und praktischen Untersuchungen
  • Abstimmung von technischen Anforderungen mit dem Kunden und dem Entwicklungsteam
  • Durchführung von Marktrecherchen zu elektronischen Bauteilen und Bewertung der Einsetzbarkeit
  • Analyse und Bewertung der Anforderungen auf Machbarkeit
  • Test von Hardwarekomponenten und deren Integration im Gesamtsystem

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Abschlüsse
  • Erfahrung in der Entwicklung von Mixed-Signal und digitalen Schaltungen
  • Erfahrung in Hardware-Beschreibungssprachen SystemVerilog, Verilog oder VHDL
  • Erfahrung in der Konzept- und Schaltplanerstellung aus dem Bereich Leistungselektronik, EMV, Embedded Mikrocontrollersystemen, sowie zugehörige Analog- und Digitaltechnik
  • Geübter Umgang mit den gängigen Werkzeugen wie PTC Integrity oder Doors
  • Erfahrungen im Bereich der Funktionalen Sicherheit wünschenswert
  • Systematisches Vorgehen (V-Modell und SPICE) sowie analytisches Verständnis und Teamfähigkeit
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Optionen

  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen

  • Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy

  • Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen

  • Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen

Ihre nächsten Schritte?

Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 - 0, (matthias.kung-external@leoni.com)

*Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.

LEONI verarbeitet Ihre Bewerbungsdaten in einem unternehmenseinheitlichen IT-System und nutz hierfür ausländische Dienstleister. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit diesem Verfahren einverstanden. LEONI stellt die Einhaltung des Datenschutzes sicher.